Schluchsee - Rundwanderung

Eckdaten:

Startpunkt: Parkplatz Aha (kostenpflichtig)
Dauer: 5 Stunden
Länge: 18 km
Höhenunterschied: +/- 0 m
Schwierigkeitsgrad: T1 - leicht
Wegbeschaffenheit: Waldweg, Asphalt
Kinderwagengeeignet: ja
Aufnahmen und Video: März 2016

Beschreibung:

Der Schluchsee ist ein Stausee und der größte See im Schwarzwald. Mit 930 m ü.NN ist der Schluchsee der höchst gelegene Talsperrensee Deutschlands.

 

Wir starten in Aha und überqueren den Damm, der den Fischzuchtweiher vom Schluchsee trennt. Da noch Schnee liegt hört man das knirschen unter unseren Füßen - ansonsten begegnen uns nur vereinzelt Menschen, so dass wir die Ruhe genießen können. Bald stoßen wir auf den Unterkrummenhof, der im Sommer zu einem zünftigen Vesper einläd und einen Kinderspielplatz zu bieten hat. Wer sich nun erst einmal ausruhen möchte, der kann es sich unterhalb des alten Schwarzwaldhofes auf der Liegewiese bzw. am Ufer des Schluchsees gemütlich machen.

 

Nun geht es an der Hütte des Schluchseer Anglervereins und dem Waldrastplatz vorbei durch den Wald bis zur Staumauer. Nun geht es über die Staumauer und weiter in Richtung Bahnhof Seebrugg. Dort angekommen können wir einen Abstecher zum Seehotel Hubertus machen, der uns mit einer herrlichen Aussicht über den See und einem frischen Stück Schwarzwälder Kirsch lockt. Am Bahnhof Seebrugg startet die Dreiseenbahn vom Schluchsse über den Windgfällweiher bis zum Titisee (nostalgische Dampflokomotive). Der Weg bis Seebrugg verlief leider auf Asphalt entlang der Bundesstr. 500 und der weitere Weg bis nach Schluchsee hat gleiches zu bieten. Dafür geht es ab Schluchsee wieder herrlich am See in idyllische Atmosphäre des Waldes entlang bis nach Aha. Verliebte können in Schluchsee ein Schloss als Liebesbeweis am Gitter entlang des Gleises verankern.

 

Wer nicht den ganzen See laufen möchte, kann die Tour auch abkürzen. Die schönsten Routen sind:

 

a) von Aha zum Unterkrummenhof (ca. 1,5 h)

b) von der Staumauer zum Unterkrummenhof (ca. 2 h)

c) von Schluchsee nach Aha (ca. 2 h)

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Alsteni Granacher