Von der Fluh auf den Pfänder

Eckdaten:

Startpunkt: Fluh (742 m)
Dauer: 2,5 Stunden
Höhenunterschied: +/- 300 m
Schwierigkeitsgrad: T2 - leicht
Wegbeschaffenheit: Waldweg, Asphalt
Kinderwagengeeignet: ja
Hinweis: Wird die Tour von und nach Bregenz verlängert ca. 100 Min extra einplanen
Aufnahmen und Video: November 2015

Beschreibung:

Ein herrlicher Herbsttag - Bregenz und der Bodensee liegen unter einer Nebeldecke und darüber scheint wunderbar die Sonne. So fuhren wir nach Fluh hoch oben über Bregenz und starteten eine kurze Wanderung.

 

Sonne pur und ein herrliches Panorama empfingen mich schon beim Aussteigen und begleiteten mich beim ersten Anstieg, einem breiten Weg, rechts die Straße hoch Richtung Pfänder. Unterwegs sind wir nicht vielen Leuten begegnet, was auf jeden Fall damit zu tun hat, dass die Pfänderbahn geschlossen war. Das bunte Laub raschelt auf dem schönen Waldweg und wir genießen immer wieder die tollen Ausblicke bis wir auf dem Gipfel ankommen.

 

Oben angekommen spazieren wir durch den Alpenwildpark und machen noch Abstecher zum Kinderspielplatz. Im Gegensatz zum sonst gerne überlaufenen Pfänder genießen wir die Ruhe und wenigen Besucher und gönnen uns noch ein Sonnenbad.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Alsteni Granacher