Grän - Aggenstein (1.985m)

Eckdaten:

Startpunkt: Parkplatz Lumberg (bei Grän / Tannheimer Tal)
Dauer: 4 Stunden
Länge: 8 km
Höhenunterschied: +/- 850 m
Schwierigkeitsgrad: T3 - mittelschwer (T2 bis Kletterpassage vor dem Gipfel)
Wegbeschaffenheit: Waldweg, Steine, Forstweg
Kinderwagengeeignet: nein
Hinweis: Parkplatzgebühr erforderlich / am Wochenende + Feiertagen oft ser überlaufen
Aufnahmen und Video: Oktober 2015

Beschreibung:

Schon am Parkplatz Lumberg fielen uns die vielen Autos auf und in der Folge des Tages auch die Menschen die den Aggenstein "stürmten". Der Aggenstein ist einer der beliebtesten Aussichtsberge im Allgäu!

 

Wir machten uns auf zur Bad Kissinger Hütte (1.788m). Erst geht es durch den Wald - später genießen wir die Sonnenstrahlen beim Aufstieg über die Südseite. Oben an der Hütte angekommen werden wir mit einem herrlichen Blick auf das Tannheimer Tal, die Füssener Seen und den Gipfel belohnt.

 

Das gute Wetter lockt natürlich viele Gipfelstürmer an. Am felsigen und gesicherten Gipfelaufbau reihten wir uns dann in die Schlange der Berghungrigen ein. An den Sicherungsketten empor hangelnd erreichten wir dann wenig später den Gipfel (1.985m). Oben wird man mit einem herrlichen Blick ins Alpenvorland und auf die Tannheimer Berge belohnt. Diese sind bereits Schneebedeckt, was die Aussicht zusätzlich bezaubert. Beim Abstieg dann die verdiente Rast auf der Bad Kissinger Hütte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Alsteni Granacher