Wanderung zum Geburtshaus von Leonardo da Vinci

Eckdaten:

Startpunkt: Vinci (43.782921, 10.925693)
Dauer: 1,5 Stunden
Höhenunterschied: +/- 160 m
Schwierigkeitsgrad: T1 - leicht
Länge: 5 km
Wegbeschaffenheit: Karrenweg, Asphalt
Kinderwagengeeignet: nein
Aufnahmen und Video: August 2016

Beschreibung:

An der Wiege des Renaissance-Genies

 

Wahrscheinlich wäre das kleine Dorf Vinci völlig unbekannt geblieben, wäre nicht in der Nähe einer der berühmtesten Männer der Weltgeschichte geboren worden. So erlangte der Ort aber große Berühmtheit und zieht noch heute Besucher aus aller Welt an. Diese Wanderung führt vom sehenswerten Dorf zum Geburtshaus von Leonardo da Vinci.

 

Von der Kreuzung am Fuße des befestigten Ortskerns von Vinci folgt man der Straße hinauf in nordöstlicher Richtung. Es geht ein kurzes Stück auf der befahrenen Straße entlang und biegt nach der Kirche und zwei Museen rechts in den Weg Nr. 14 ein. Der Wirtschaftsweg geht steil nach oben und biegt dann links ab. Es geht nun weiter an Olivenhainen entlang bis wir das Geburtshaus erreichen.

 

An dieser kulturellen Pilgerstätte herrscht fast immer ein großer Besucherandrang und man sollte sich genügend Zeit nehmen, den Ort kennenzulernen. Auf demselben Weg geht es wieder nach Vinci zurück, wo noch Zeit für Museum und die Besichtigung des Ortskern bleibt.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Alsteni Granacher