Lustiger Wanderweg in Kranzegg (Grünten)

Eckdaten:

Startpunkt: Parkplatz Grüntenlifte
Dauer: 3 Stunden
Länge: 3,2 km
Höhenunterschied: +/- 300 m
Schwierigkeitsgrad: T2 - leicht
Wegbeschaffenheit: Waldweg
Kinderwagengeeignet: nein
Schritte (7-Jährige): 10.443 Schritte
Kids Blogbuch: http://www.wanderspatz.com/kids-blogbuch/
Aufnahmen und Video: April 2016

Beschreibung:

Wandern und Witze ohne Ende. Start des Rundwegs ist am Parkplatz bei den Grüntenliften. Von hier aus geht es ein Stück durch Kranzegg und dann hinauf zur Mautstraße in Richtung Kranzegger Hütte und zur Jörgalpe.

 

Wir biegen von der asphaltierten Straße ab zu einem Bachweg und dem Beginn des lustigen Wanderwegs. Über viele Wurzeln geht es entlang des Baches hinauf bis wir auf einer Brücke den ersten Witz entdecken. Nach der Brücke geht es steil eine Treppe hinauf und es folgt der nächste Witz. Durch den Wald geht es weiter im Rauschen des Baches, bis wir auf eine Lichtung gelangen. Hier empfängt uns ein Zitronenfalter, der allerdings keine Zitronen faltet.

 

Weiter geht es auf dem Witzweg durch den Wald, wo wir mehrere Ameisenhaufen und Eichhörnchen sehen. Der Weg ist immer wieder gespickt mit Witzen und kurz vor der Kranzegger Hütte sehen wir einen Wasserspeicher. Als wir hier den Witz lesen trauen wir unseren Augen kaum, denn es rennen 2 Wildhasen auf uns zu, die wohl vor anderen Wanderern flüchteten. Ein Hase ist so schnell wie möglich an uns vorbeigerannt, während der andere vor Schreck stehengeblieben und dann zurückgerannt ist. Kurz darauf erreichen wir die Kranzegger Hütte.

 

Hier wandern wir auf der asphaltierten Straße weiter und genießen den herrlichen Ausblick auf den Grünten Gipfel und das Tal. Nun geht der lustige Wanderweg wieder hinunter ins Tal. Auf einem Jägerstand machen wir kurz Rast, bis wir den Witzeweg weiterlaufen. Der Weg schlängelt sich wunderschön durch den Wald, während wir an den ausgestellten Witzen immer wieder anhalten. Die Zeitangabe von 90 Minuten ist für ganz Eilige - wir haben knapp 3 Stunden benötigt und uns Zeit gelassen. In Summe eine sehr erlebniswerte und abwechslungsreiche Wanderung für die ganze Familie mit hohem Spaßfaktor in toller Natur und Umgebung.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Alsteni Granacher